Tierhilfe bei Happy Hair      So können Sie helfen      Ihre Idee hilft      News/Termine      Impressum/Kontakt

Tierschutzinitiative Odenwald e.V.

  www.tierschutzinitiative-odenwald.de

Ende 1993 schloss sich der Verein "Tierschutzinitiative Bad König und Umgebung e.V." (1992 von aktiven Tierschützern gegründet) mit der "Tierhilfe Odenwald e.V." zur "Tierschutzinitiative Odenwald e.V." zusammen.
Zur Zeit zählt der Verein ca. 700 Mitglieder und Paten.
Bei den in regelmäßigem Turnus stattfindenden Arbeitstreffen im Rimbacher Rathaus sind interessierte Tierfreunde willkommene Gäste.

Die Mitarbeiter kämpfen ehrenamtlich um jedes einzelne Tier und konnten schon mehrere Tausend Tiere (zum Teil aus Missständen) aufnehmen und ärztlich versorgen. Oft werden die Tiere privat bei Tierschutzmitgliedern gepflegt, bis sie in ein liebevolles Zuhause vermittelt werden können.
Nicht nur Hunde und Katzen, auch viele Kleintiere finden bei der TSI optimale Betreuung.
Im Herbst werden untergewichtige Igelbabys aufgenommen, großgezogen und zum Überwintern im Igelgehege untergebracht. Im Frühjahr werden sie wieder in die Freiheit entlassen.

Die TSI möchte durch Pressearbeit, durch die Wanderausstellung "Mensch und Tier", sowie durch Informationsstände möglichst viele Menschen über Tierschutzprobleme und artgerechte Haltung aufklären und für den aktiven Tierschutz gewinnen.

Des Weiteren finden Sie Unterschriftenaktionen gegen das Leid der Tiere, sei es Massentierhaltung, Tierversuche, Pelztiere, die nur für den Luxus der Menschen sterben müssen und und und...
Auch Sie können mit Ihrer Unterschrift helfen, das Leid der Tiere zu verringern!
Alle Infos dazu   www.tierschutzinitiative-odenwald.de

Bei der TSI endet Tierschutz nicht mit der Abgabe der Tiere, sondern begleitet das Tier ein Leben lang!
Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, daß bei der Vermittlung der Tiere sehr sorgfältig geprüft wird wie das Tier untergebracht sein wird.
Durch Nachkontrollen wird sichergestellt, daß die vermittelten Tiere auch weiterhin gut versorgt sind und artgerecht gehalten werden.

Wenn Sie die Tierschutzarbeit der TSI unterstützen möchten gibt es eine Reihe von Möglichkeiten:

Mitglied werden:
Bereits für einen Mindestbeitrag von 25,- € im Jahr können Sie Mitglied werden.
Eine Beendigung der Mitgliedschaft ist ohne Angabe von Gründen zum Ende eines jeden Kalenderjahres möglich.
Das Antragsformular (PDF) können Sie   hier  herunterladen.
Außerdem werden dringend gesucht:
Pflegestellen für alle Tiere, ob groß oder klein, jung oder alt,
Mitarbeiter für Missstandskontrollen,
Mitarbeiter für Nachkontrollen vermittelter Tiere,
Fahrdienst mit Tieren zum Arzt oder zu Pflegestellen,
Mitarbeiter für Flohmärkte und Info-Stände,
Lehrkräfte oder geeignete Personen für Informationsveranstaltungen an Schulen.

Urkunde TSI Urkunde TSI

Eine weitere und, wie ich finde, sehr schöne Möglichkeit ist die Übernahme einer Tierpatenschaft. Diese ist als Spende steuerlich absetzbar.
Kranke und alte Tiere, die nur schwer zu vermitteln sind, können mit Ihrer Hilfe einen glücklichen Lebensabend verbringen!
Mit einem von Ihnen festgelegten monatlichen oder jährlichen Betrag (mind. 25,- € / Jahr)
können Sie die Tiere bei der TSI unterstützen.
Sie können die Patenschaft auch verschenken. Lassen Sie einfach den Namen des Beschenkten in der Patenschaftsurkunde eintragen.

Anträge können Sie  hier herunterladen.

Über diese Urkunde freue ich mich ganz besonders, denn die Patenschaft für Celly wurde von meinen Kunden bei einer kleinen Aktion im Salon übernommen.
Dankeschön an alle Paten!!!
Die Tiere sagen: DANKE!!!