Tierhilfe bei Happy Hair      So können Sie helfen      Ihre Idee hilft      News/Termine      Impressum/Kontakt

VeGiDo-Dogs

Ein Projekt in Zusammenarbeit mit der Tierhilfe BiG - Brücke ins Glück e.V.

VeGiDo - Hinter dem Namen verbergen sich drei sehr engagierte Tierschützerinnen, die sich in Rumänien, in Cluj (Klausenburg) und Umgebung, unermüdlich für die Tiere einsetzen.
Sie holen alte, kranke, verletzte, ausgesetzte und hilflose Tiere von der Strasse, lassen sie medizinisch versorgen und kastrieren und nehmen sie bei sich auf, bis sie in ein neues Zuhase einziehen dürfen.

Das alles kostet sehr viel Zeit und noch mehr Geld. Die Tiere werden alle mit einem Chip gekennzeichnet, sie werden geimpft, gegen Parasiten behandelt, wenn nötig operiert und Futterkosten fallen natürlich auch an, genauso wie Benzin- oder Reparaturkosten für die Autos, die sie auch benötigen, um ihre Versorgungsrunden zu fahren.
Viele Tiere, die zwar einen Besitzer haben, aber sehr vernachlässigt werden, sowie herrenlose Streuner werden von den drei Frauen mit allem Notwendigen versorgt.
Das alles wurde bisher privat übernommen, doch inzwischen sind sie an ihre finanziellen Grenzen gestossen, sie brauchen Hilfe!
Oft fahren sie mehr als 100 km täglich, denn sobald ihnen ein Notfall gemeldet wird, sind sie schnellstmöglich zur Stelle.
Sie arbeiten Hand in Hand, tun was sie können, doch oft fehlt es einfach an finanziellen Mitteln, um alle nötigen Maßnahmen sofort in die Wege zu leiten.

Manchmal wird z. Bsp. dringend eine Hütte gebraucht, so wie bei Emma.
Emma tauchte im Januar 2014 in dem Dorf, in dem Vera wohnt, auf. Sie hatte kaum Fell, war unterernährt. Ein benachbarter Bauer erklärte sich bereit sie bei sich auf dem Hof aufzunehmen, doch er hat weder Geld für Futter, noch für eine Hütte und schon garnicht für einen Tierarzt. Zum Glück konnten schnell Sponsoren für eine Hütte gefunden werden, denn es war sehr kalt.
Alle anderen Kosten hingen (und hängen auch künftig noch) an Vera.
Aber wichtig ist, daß Emma bleiben kann und einen sicheren Platz auf Lebenszeit hat.

Auch Gianina ist ständig für die Fellnasen unterwegs, dreht ihre Runden zum Tierarzt, zur Fütterung, bringt Medikamente und Futter zu Dorina, die rund 80 km entfernt wohnt und für Gianina Hunde aufnimmt, wenn sie keinen Platz mehr in der Wohnung hat.
Sehr oft findet sie auf diesen Runden ein Tier, das Hilfe benötigt und nimmt es gleich mit.

Dorina lebt selbst in sehr ärmlichen Verhältnissen, gibt ihr letztes Hemd für die Tiere. Ist das Geld mal wieder knapp, kauft sie trotzdem Hundefutter und verzichtet auf ihre eigene Mahlzeit und neue Kleidung gab es schon lange nicht mehr...
Bei ihr leben im Schnitt 15 Hunde, die sie liebevoll umsorgt und für die ein neues Zuhause gefunden werden muss. Sie hat jede Hilfe verdient!
Sie hat auch keinen fahrbaren Untersatz und ist deshalb auf die Fahrten und die Hilfe von Gianina und Vera angewiesen.
Täglich kommen neue Herausforderungen, die gemeistert, und Notfellchen, die versorgt und untergebracht werden müssen.
Man kann auch nicht genau sagen, wer nun für welchen Hund wieviel bezahlt, manchmal kauft Vera eine Ladung Futter, bezahlt ausstehende Tierarztkosten, ein anderes Mal kauft Gianina ein. Ist Gianinas Tank leer, dann zahlt Vera schon mal eine Tankfüllung oder fährt dann selber mit ihrem Wagen. Wie gesagt, sie arbeiten Hand in Hand, eine für alle und alle für eine, aber immer alle für die Tiere!

Helfen Sie uns mit Patenschaften, adoptieren Sie ein Tier oder bieten Sie eine Pflegestelle.
Alle Infos dazu bei:   www.tierhilfe-big.de
Futterspenden sind sehr willkommen und dürfen gerne bei
Haarstudio Happy Hair
Christoph-Lehmann-Str. 19a
67346 Speyer
abgegeben werden.

Sie möchten den VeGiDo-Dogs eine Geldspende zukommen lassen?

Spendenkonto:
Tierhilfe BiG e.V.
Sparkasse Vorderpfalz
BLZ: 54550010
Konto: 380057018

IBAN: DE78545500100380057018
BIC: LUHSDE6AXXX
Verwendungszweck: VeGiDo-Dogs

Spenden sind steuerlich absetzbar. Wenn Sie eine Spendenbescheinigung möchten, geben Sie bei Ihrer Überweisung bitte Ihren vollständigen Namen und die Adresse an.

Die Gruppe "Hilfe für VeGiDo-Dogs" bei facebook finden sie   hier

DANKE für Ihre Hilfe!!!